Update der Personio-DATEV Schnittstelle

Mit der neuen individuellen Zuordnung können nun Festgehälter in Personio mehreren Gehaltsarten auf der DATEV-Seite zugeordnet werden, sodass der Export von Festgehältern nach DATEV LODAS flexibler und an die Anforderungen der Lohnbuchhaltung anpassbar ist. Dieses Update ermöglicht es Dir, Deinen Arbeitsablauf noch effizienter zu gestalten und Deine Zeit sinnvoller zu nutzen.


Personio unterstützt mit dem neuen Update die lang ersehnte individuelle Zuordnung von Fixgehältern in DATEV LODAS. Diese bietet mehr Flexibilität beim Export von Festgehältern aus Personio zu DATEV LODAS.

Bislang konnte ein Festgehalt in Personio nur einer einzigen Gehaltsart in DATEV zugeordnet werden. Durch das Update der Personio-DATEV Schnittstelle, können nun verschiedene Festgehälter in Personio mehreren Gehaltsarten auf der DATEV-Seite zugeodnet werden. Damit ist der Export von Festgehältern nach DATEV LODAS flexibler an die Anforderungen der Lohnbuchhaltung anpassbar.

Wie kann diese Funktion nun genutzt werden?

In Personio muss für jeden Mitarbeitenden, für den ein Fixgehalt exportiert werden soll, eine DATEV Festbezugs-ID und eine DATEV Lohnartennummer hinterlegt werden. Diese beiden Werte werden in DATEV LODAS verwendet, um das fixe Gehalt eines Mitarbeitenden zuzuordnen und in der Festbezugstabelle anzuzeigen.

Die universelle Zuordnung ermöglicht die Übertragung eines Fixgehalts für alle in Personio zugeordneten Mitarbeitenden. Entsprechend werden mit der universellen Zuordnung alle Fixgehälter von Mitarbeitenden einer Lohnart in DATEV zugeordnet.

Mit der individuellen Zuordnung, basierend auf einem benutzerdefinierten Attribut in Personio, ist es nun möglich, Fixgehälter aus Personio mehreren Lohnarten in DATEV LODAS zuzuordnen. So ist beispielsweise eine Unterscheidung zwischen einem Fixgehalt für die Geschäftsführung und einem Auszubildenden möglich.

Durch dieses Update lassen sich zeitintensive Prozesse durch ein paar Klicks ersetzen und machen den Arbeitsalltag, vor allem für Administratoren, einfacher.

Deine HR-Abteilung hat noch keine DATEV Anbindung? Reload HR ünterstützt bei der Implementierung und Automatisierung Deiner HR-Prozesse.

Categories:

Unsere Autoren
Neuste Artikel
Diese Artikel könnten Sie interessieren